Site Loader

Bezirksliga Lüneburg 4

VfL Güldenstern Stade – TSV Otterndorf 3:0

Bei sommerlichen Temperaturen war ich am Sonntag beim Bezirksligaspiel VfL Güldenstern Stade – TSV Otterndorf – Fußball in Ottenbeck. Bestes Licht für ein paar schöne Szenen sind beim 3:0 Erfolg der Stader herausgesprungen.

Die 1. Herren quälen sich gegen das Tabellenschlusslicht Otterndorf und zu einem Sieg. 3 Punkte eingefahren und 3 Tore durch Metin Gök, Michael Stern und Pascal Voigt. Was zu erwarten war, dass die Gäste sehr defensiv standen, konnten die Stader Jungs trotz Überlegenheit und massig Chancen keine Tore in Halbzeit Eins erzielen.


Auch die zweiten 45 Minuten begannen nicht verheißungsvoll. Der TSV Otterndorf – Fußball kämpfte mit Mann und Maus und Stade fand kein Mittel. Erst in Minute 59 schlug Metin dann zu und der Bann gebrochen?! Fehlanzeige…viele Fehlpässe, kleine Defizite im Aufbau und nervöse Abschlüsse waren bis zur 79. Min. an der Tagesordnung. Stern schoss zum 2:0 ein und Voigt machte mit dem 3:0 den mühevoll erkämpften Sieg perfekt.

Post Author: bewlescip_JS

Schreibe einen Kommentar